Professionalität in der Samenübertragung

Wir messen, was wir versprechen

Die fünfzigjährige Erfolgsgeschichte von Swissgenetics basiert auch auf den erfolgreich erbrachten Dienstleistungen des Besamungsdienstes. Swissgenetics sichert die Qualität von der Produktion der Samendose bis zur Trächtigkeit des Tiers. Mit der konsequenten Messung der Non-Return-Rate (NRR) und der Codierung der Besamungstauglichkeit im Stall, können die Qualität und der Erfolg der Besamung ununterbrochen optimiert werden. Eine umfassende Grundausbildung, regelmässige Weiterbildung, Begleittouren und eine detaillierte Prozessbeschreibung gewährleisten einen einheitlichen technischen Ablauf bei der Samenübertragung. Das Resultat ist eine gute Fruchtbarkeit der Herde.

Argumente für den Besamungsdienst Swissgenetics

  • NRR als Messgrösse für die Leistung des Stiers und die Qualität der Samenübertragung
  • Besamungscodierung und deren Auswertung zur laufenden Sicherung der Qualität
  • Gewährleistung eines einheitlichen technischen Ablaufs bei der Samenübertragung durch
    -umfassende Grundausbildung
    -regelmässige Weiterbildung
    -regelmässige Begleittouren
    -detaillierte Prozessbeschreibung (ISO 9001:2008)