BAD RDC neu gesext im Standardangebot!

Castel Bankroll BAD-RDC (Bankroll x Mogul x Demello)
BAD ist der Sohn von BANKROLL und Rotfaktorträger. Er verfügt über sämtliche erforderlichen Qualitäten, um den Züchtern zu gefallen. Er stammt aus einer Familie, die sich sowohl durch ihre weiblichen als auch männlichen Nachkommen bewährt hat. Er stammt aus derselben Familie wie Castel Mogul TABASCO-RDC und Swissbec Durango POWER-RED. Mit einer für die Red Holstein-Rasse komplett unterschiedlichen Blutführung ist BAD ein Stier, der im grossen Stil angepaart werden kann. Er weist in seinem Ergebnis eine hervorragende Milchproduktion von +1’006 kg mit positiven Werten auf. Bezüglich seines Exterieurs bietet er alles, was das Herz eines Züchters begehrt. Mit einem ITP von 147 weist er ein aussergewöhnliches Ergebnis für die Euteranlage von 149 auf! Damit ist er unter den Schweizer Stieren die Nr. 1 bezüglich des Euters! Mit diesem äusserst kompletten Ergebnis ist BAD der neue unverzichtbare Rotfaktorstier innerhalb der Rassen Holstein und Red Holstein.

Die Stärken von BAD:

  • Nr. 1 bezüglich Euter in der Schweiz: 149
  • Dieselbe Familie wie TABASCO-RDC und POWER-RED
  • Nutzungsdauer
  • Neues Blut
  • 147 ITP
  • 127 Gliedmassen