BIVER zeigt seine Klasse in Madison

Brown Heaven Biver FAY mit 37 kg Tagesmilch

Brown Heaven Biver FRENCHFRIES, Klassensiegerin World Dairy Expo 2017

Glen Islay Biver FAIRYTALE von Glamourview-Iager & Walton, Siegerin der Spring Yearling Class

Gleich die erste Kuhklasse an der diesjährigen World Dairy Expo wird von einer Kuh mit Schweizer Vater dominiert. Brown Heaven Biver FRENCHFRIES, Brown Heaven Ferme gewinnt die Klasse der Jährlinge in Milch. Dass BIVER-Töchter sehr frühreif sind, wussten wir bereits, denn die über 100 Töchter, welche in die Augustzuchtwertschätzung eingeflossen sind, kalbten mit einem durchschnittlichen Erstkalbealter von 25 Monaten.

Schon am Vorabend bei den Rinderklassen trumpfte BIVER gross auf; mit einem Abteilungssieg (Glen Islay Biver FAIRYTALE von Glamourview-lager & Walton), einem zweiten Platz (Cutting Edge Biver TRAIL-ET von Laurie A. Winkelman) und einem dritten Platz (Blessing Biver KRISTIAN von Jeffrey McKissick) zeigt er eindrücklich seine Klasse im Showring. BIVER‘s weitere Stärken, wie tiefe Zellzahlen oder der hohe Milchgehalt runden sein komplettes Profil ab.

In der Schweiz wurden erst kürzlich, am Zuger Stiermarkt, zwei tolle Rinder versteigert. Höchstpreise von 11'500 Schweizer Franken wurden für die zwei noch nicht gekalbten Rinder bezahlt.