Mit Leidenschaft dabei – für eine nachhaltige Landwirtschaft

Alt, jung, städtisch, ländlich, auf der Alp, bio- oder konventionell produzierend: Bauer und Bäuerin sein in der Schweiz ist vielfältig. Davon erzählen die dokumentarischen, bildstarken Kurzfilme. Sie geben Einblick in unterschiedliche Lebensrealitäten. Dabei stehen die Bäuerinnen und Bauern authentisch im Zentrum. Sie geben persönliche Einblicke in ihre Betriebe und Produktionsformen und sagen, was sie bei ihrer Arbeit bewegt.

Die neue Kurzfilmserie «Schweizer Bauern» gibt Einblick in die Landwirtschaft und porträtiert Schweizer Bäuerinnen und Bauern.

Website