SAMU PP – der erste reinerbig hornlose Swiss Fleckvieh-Stier

SAMU PP (80 84 G+81) vererbt 100% hornlose Kälber Z: Siegenthaler Erich, Biembach

IVONNE EX-91 (V: Joyboy) Grossmutter von SAMU PP

FANTASTICA EX-92 (V: Colenz) Urgrossmutter von SAMU PP

SAMU PP schreibt Geschichte bevor die ersten Töchter geboren sind! Er vererbt zu 100% natürlich hornlose Kälber und ist ein reinrassiger SF-Stier, nachdem er durch die Rassenkommission offiziell im Herdebuch aufgenommen wurde. Seine Mutterlinie ist eine erfolgreiche Swiss Fleckvieh-Linie von Siegenthaler Erich, Biembach. Die Urgrossmutter von SAMU PP ist Colenz FANTASTICA EX-92, die Mutter des Exterieurstiers FREESTYLER. SAMU PP ist ein starker Leistungsstier mit leicht unterdurchschnittlichem Fleischwert. Das erste Hornlosgen kommt über seine Mutter, eine Tochter von RALLY PP. Das ist ein deutscher Fleckviehstier, der eine gute Bemuskelung bringt. Das zweite Hornlosgen kommt vom deutschen RH-Stier LAPTOP PP, der eine gute Nachzuchtprüfung aufweist mit viel Milch, positiven Inhaltsstoffen und sehr gutem Exterieur. SAMU PP ist mit +1'325 kg Milch der aktuell höchste Leistungsstier bei SF und weist auch ansprechende Exterieurzuchtwerte auf. Er kann in der SF-Zucht auf alle Linien eingesetzt werden.