SmartCow – unverzichtbar für das mobile Herdenmanagement

Das mobile Herdenmanagement ist praktisch, bequem und ein wichtiges Instrument für eine gesunde, fruchtbare Herde. Mit SmartCow, der Brunstkalender-App von Swissgenetics, kann die Herde zuverlässig, mobil und bequem betreut werden.
SmartCow, der elektronische Brunstkalender von Swissgenetics vereient viele praktische, arbeitserleichternde und letztlich unverzichtbare Funktionen: 

  • Ein einziges Login für den Bezug der TVD- und Besamungsdaten
  • Brunstkalender mit sämtlichen Zyklusdaten
  • Übersichtlicher Kalender mit allen Daten für die Herde-Überwachung
  • Vollständige Übersicht über die Brunstgeschichte je Tier
  • Automatischer Download der Besamungsdaten
  • Synchronisation auf mehreren Geräten pro Betrieb
  • Wird das Tier verstellt, gehen die Daten mit
  • Laufend aktualisierter Stand der Tierdaten via TVD
  • Sämtliche TVD-Daten pro Tier in der Übersicht
  • Mobile Übermittlung von TVD-Meldungen
  • Automatischer Vorschlag des Vaters in der Geburtsmeldung (Vorbehalt: Daten sind bei Swissgenetics vorhanden)

Die Synchronisation der Daten zwischen dem Gerät des Anwenders und dem Zentralserver kann nur im Online-Bereich (WLAN oder mobiles Netz) erfolgen. Dasselbe gilt für die Berechnung der Zyklusdaten und –stati. Diese können nur mit Netzzugang erfolgen. Die Erfassung von Brunsten und Besamungen hingegen ist auch im Offline-Bereich möglich.


Voraussetzungen für die Verwendung von SmartCow
Um SmartCow verwenden zu können, benötigen Sie eine Agate-Nummer und ein Agate-Passwort. Beides muss in SmartCow unter Benutzerangaben hinterlegt werden. Ausserdem muss Ihnen in der Tierverkehrsdatenbank die Rolle Gast zugewiesen sein.

Sollten Sie noch keine Agate-Nummer haben, können Sie sich unter www.agate.ch selbst registrieren.

Um sich die Rolle Gast zuzuweisen, loggen Sie sich mit Ihrer Agate-Nummer und ihrem Agate-Passwort in www.agate.ch ein und klicken unter „Mein Agate“ auf Tierverkehr. So gelangen Sie in die Tierverkehrsdatenbank. In der Tierverkehrsdatenbank wählen Sie unter „Person“ den Menüpunkt „Personendaten verwalten“ und weisen sich unter „Rollen“ die verfügbare Rolle „Gast“ durch auswählen und anklicken von „Zuordnen“ zu.

Weitere Hinweise
Bitte beachten Sie, dass für die Übertragung der Daten Verbindungskosten entstehen können, wenn Sie nicht über ein eigenes WLAN mit dem Internet verbunden sind.

Anleitungsvideo SmartCow