schliessen
  • Fabbio AZALEA (44 44 94), die Simmental Kuh des Jahres 2019 und die Mutter von Adi AMUR.

  • Adi AMUR neu gesext im Einsatz

  • Adi AMUR neu gesext im Einsatz

  • Adi AMUR neu gesext im Einsatz

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
Simmental

AMUR aus Fabbio AZALEA gesext im Angebot

Adi AMUR kommt neu ins Angebot und es gibt ihn auch mit SeleXYon-Dosen.

abl. Im letzten Jahr wurde die Simmentaler Schauszene von einer Kuh überstrahlt. Fabbio AZALEA von Ueli Schärz, Aeschi, wurde Miss BEA 2019 und gewann 2020 an der Swiss EXPO beide Titel. An der SVS-Versammlung wurde sie klar als Kuh des Jahres 2019 gewählt. 

Ihr ADI-Sohn AMUR war zunächst im Natursprung im Einsatz und nun kann er auch über die KB angeboten werden. Mit der Abstammung ADI aus FABBIO kombiniert er zwei erfolgreiche Simmental Stiere, die beide ihre Samenlager komplett ausverkauft haben. 

AMUR ist ein mittelgrosser ausgeglichener Stier mit kräftiger Farbe und er hat ausgeglichene Zuchtwerte, die in allen Merkmalen über dem Durchschnitt liegen. So erreicht er gute 1186 ISET. Mit Kappakasein AB und B-Kasein A2/A2 hat er auch die bestmöglichen Genotypen erhalten. Seine Samenqualität ist gut und so wird er nun auch gesext angeboten. Wir sind gespannt auf die ersten Kälber von AMUR.

Fabbio AZALEA (44 44 94), die Simmental Kuh des Jahres 2019 und die Mutter von Adi AMUR.

Adi AMUR neu gesext im Einsatz

Adi AMUR neu gesext im Einsatz

Adi AMUR neu gesext im Einsatz