schliessen
  • Gulliver ANTHONY neu mit Prüfvorteil im Einsatz. Z: Werner Hunziker, Oberbalm BE.

  • Hardy ANTONIA VG-85, die Mutter von ANTHONY. Z: Werner Hunziker, Oberbalm BE.

  • Incas ATLANTA EX-91, die Grossmutter von ANTHONY. Z: Werner Hunziker, Oberbalm BE.

  • Gulliver ANTHONY

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
Swiss Fleckvieh

ANTHONY – viel Leistung und Topeuter

ANTHONY ist ein früher Gulliver-Sohn aus einer typstarken Hardy-Tochter. Er verspricht viel Leistung und ein starkes Exterieur.

abl. Der vielversprechende Optimis-Stier ANTHONY wurde von Werner Hunziker in Oberbalm gezüchtet und er kombiniert die beiden Topstiere Odyssey GULLIVER mit viel Milch sowie HARDY P mit hohen Inhaltsstoffen. Die Mutter ANTONIA VG-85 steht in zweiter Laktation mit durchschnittlich 4.87% Fett und 3.86% Eiweiss. Sie ist sehr gross gewachsen und bringt auch viel Breite. Ihr Euter ist linear mit 89 eingestuft. Die Grossmutter Incas ATLANTA und die Urgrossmutter Savard ANNABELL sind beide 55 55 98 beurteilt. ANTHONY hat genomisch knapp 1000 kg Milch und ein Euterindex von 136.

Abstammung

GULLIVER x
x  Hardy ANTONIA L2 VG-85   44 43 89
x  Incas ATLANTA L4 EX-91   55 55 98
x  Savard ANNABELL L6 VG-89   55 55 98

Gulliver ANTHONY neu mit Prüfvorteil im Einsatz. Z: Werner Hunziker, Oberbalm BE.

Hardy ANTONIA VG-85, die Mutter von ANTHONY. Z: Werner Hunziker, Oberbalm BE.

Incas ATLANTA EX-91, die Grossmutter von ANTHONY. Z: Werner Hunziker, Oberbalm BE.

Gulliver ANTHONY