Attraktive Optimis-Stiere VOICER und BACIO P

Rebin Durango VOICE: Mutter von VOICER-ET

Hadorn Ladd LILIANE: Mutter von BACIO P

Zwei neue Optimis-Stiere erweitern das Red Holstein-Standardangebot von Swissgenetics.

mov. Bei den zwei Neuankömmlingen handelt es sich um einen Sohn des Optimis-Stiers TGDHolstein BASIST-ET PP, heterozygot hornlos, und um Rebin VOICER-ET, den ersten Sohn von Swissbec CARO-ET P aus einer sehr tiefen Familie.

Rebin VOICER-ET (Caro P x Durango x Leonard)

VOICER ist der erste Sohn von Swissbec CARO-ET P, der im Standardangebot erhältlich ist. VOICER-ET weist ein ISET von 1’360 auf. Mit einem IPL von 131 verspricht er eine hervorragende Produktion von +970 kg Milch mit positiven Inhaltsstoffen von +0.23% Fett und +0.26% Eiweiss. Diese hervorragende Produktion wird durch eine sehr tiefe Zellzahl (117), eine lange Nutzungsdauer (116) und einen leichten Geburtsablauf (116) ergänzt.

Ein wichtiger Punkt bei diesem Stier ist das Exterieur. Er weist einen ITP von 129 auf. Mit einer Note von 110 im Format vererbt er eine ideale Höhe der Vorhand (116), viel Brustbreite (110) und eine hohe Lendenstärke (106). Diese gute Note für die Lendenstärke wird durch eine gute Beckenposition (100) und ein eher breites Becken (104) ergänzt. Bei den Gliedmassen zeichnet er sich durch eine sehr gute Note von 125 aus. Dies macht sich durch den sehr feinen Knochenbau (116), die ideal platzierte Hinterbeinstellung (121) sowie eine ausgezeichnete Bewegung (121) bemerkbar.

Seine Stärke ist die Euteranlage mit einer Note von 128. Die Voreuteraufhängungen sind sehr solide (123), die Nacheuter sind sehr hoch aufgehängt (125) und breit (129). Diese guten Noten für die Euteranlage werden durch eine hervorragende Drüsigkeit der Euter (130) ergänzt. VOICER-ET ist ein Stier mit einem sehr kompletten Ergebnis, der sich durch seine Vorfahren mit hervorragenden Werten in Bezug auf die Leistung auszeichnet.

Hadorn’s BACIO P (Basist PP x Ladd x Julius)

Der zweite Optimis-Stier im Angebot heisst BACIO P. Er ist ein Sohn von TGD-Holstein BASISTET PP, heterozygot hornlos.

BACIO P weist eine sehr hohe Note von 1’413 ISET auf. Mit einem IPL von 132 erzielte er eine sehr hohe Produktion von +1’314 kg Milch mit einem bemerkenswerten Eiweissgehalt von +0.21%. Er ergänzt diese guten Produktionswerte mit dem Kappa-Kasein BB. Durch eine tiefe Zellzahl (102), eine hervorragende Fruchtbarkeit (122) und eine lange Nutzungsdauer (119) erzielt er eine Note von 124 für die Funktionalität. Mit einem ITP von 122 zeichnet er sich in zwei Positionen aus. Seine Note von 117 für das Format garantiert eine gute Grösse (116), sehr solide Lenden (114), viel Brustbreite (106) sowie tiefe Rippen (107).

Die Töchter von BACIO P werden durch ihren Milchcharakter (127) überzeugen. Seine zweite Stärke ist die Euteranlage (115). Er vererbt hoch aufgehängte (115) und sehr breite (113) Nacheuter. Seine Euter versprechen ein gutes Zentralband (109) sowie eine sehr gute Drüsigkeit (113).

BACIO P ist nicht nur wegen seiner hervorragenden Kriterien bezüglich der Produktion ein sehr interessanter Stier, sondern auch wegen seiner sehr funktionellen Nachkommen, welche das Kappa-Kasein BB ausweisen können.