BEHRAMI P – mit seleXYon-Dosen im Prüfeinsatz

BEHRAMI P ab sofort mit X-Dosen. Z: Mast Hansruedi, Rosshäusern BE

Vier Gerationen mütterlicher Abstammung von BEHRAMI P: Benua BAILEYS, Incas BELLA, Stadler BARBARA und Ozean BABETT (vlnr).

Ausnahmsweise gibt es mit BEHRAMI P einen SF-Optimisstier mit Prüfvorteil auf den seleXYon-Dosen. Allerdings wird der Prüfvorteil nur solange gewährt, bis er genügend Erstbesamungen erreicht hat. Danach bleibt er zum normalen Tarif weiterhin im Angebot.

Der holländische RH-Stier PROPEL PP wurde gezielt eingesetzt, um das Hornlosgen mit anderer Abstammung in die SF-Zucht einzuführen. PROPEL PP ist nachzuchtgeprüft und macht mittelgrosse Kühe mit guter Milchleistung und starken Inhaltsstoffen.

BEHRAMI P stammt aus der Barbados-Familie bei Hansruedi Mast, Rosshäusern. Die Mutterlinie ist langlebig und extrem leistungsstark. Vor der Mutter Benua BAILEYS VG-86 folgen Incas BELLA, Stadler BARBARA VG-88 und Ozean BABETT, alle drei mit 55 55 98 beurteilt und mit Lebensleistungen über 100'000 kg Milch.

BEHRAMI P weist den hohen ZW Milch von +1'448 kg Milch auf.