CORVI neu gesext und mit SpermVital

CORVI (Leon x Apollo). Z: Ueli Oesch, Schwarzenegg

Apollo CONI EX-93 E: Ueli Oesch, Schwarzenegg

Der Optimis-Stier CORVI (Leon x Apollo) wurde im Frühjahr als Prüfstier eingesetzt und hat mit NRR 101 eine leicht überdurchschnittliche Fruchtbarkeit. 

Seine Mutter Coni steht in der vierten Laktation im Betrieb von Ueli Oesch, Schwarzenegg. Sie ist ein Modell von einer Simmentaler Kuh mit einer LBE-Einstufung von 94 94 93 94 EX-93.

Ihre Milchleistung beträgt durchschnittlich 7'962 kg mit 5.06 % Fett und 3.90 % Eiweiss sowie sehr tiefen Zellzahlen.

CORVI ist ein schöner Stier, der letztes Jahr am Zuchtstiermarkt Thun den 1. Rang belegt hat. Nun gibt es von CORVI seleXYon- und SpermVital-Dosen im Standardangebot.

Über die Samenreservation sind weiterhin gesexte Dosen der Wartestiere FIGO (Amarone x Roman), LUTZ (Flavio x Roman) und UNIKAT (Fabbio x Nordpol) verfügbar.

Auch von FABRICE (Unic x Nineron), der bereits nachzuchtgeprüft ist, können noch seleXYon-Dosen bestellt werden.