schliessen
  • HEIMO-Mutter Winzer WHITHNEY, von ihm sind bald gesexte Dosen verfügbar.

  • 0
Original Braunvieh

Das Kappa-Kasein-Angebot wird immer breiter

Immer mehr Betriebe, vor allem diejenigen mit eigener Käseproduktion, sowohl auf dem Heimbetrieb als auch auf der Alp, beachten das Kappa-Kasein bei den Besamungen immer stärker.

 

Spricht man mit den Züchtern, hört man immer mehr, dass sie das Kappa-Kasein bei den Anpaarungen stark gewichten. Diese Meinung hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Durch diesen Trend wurde bei den Anpaarungen und dann speziell beim Stierenankauf von Swissgenetics beim Originalbraunvieh das Kappa-Kasein stärker gewichtet. Es wird beim Ankauf bei einem gleichwertigen Vererbungsmuster der BB-Stier vorgezogen. AA-Stiere müssen ein sehr starkes Vererbungsmuster aufweisen, damit sie für einen Kauf noch in Frage kommen. Folgende Stiere vererben beim Originalbraunvieh das ideale Kappa-Kasein BB: 
 

 

NameKappa-KaseinVertriebskanalBemerkungen
RIMUSSBBStandardangebotKäse-Logo, auch gesext erhältlich
RUBINBBStandardangebotKäse-Logo, auch gesext erhältlich
HEIMOBBStandardangebotKäse-Logo, ab Mitte April X-Dosen in Res.
HEKTORBBReservationKäse-Logo
MOZARDBBReservationKäse-Logo
ORANDOBBReservationKäse-Logo, noch ein paar wenige X-Dosen
ORKANBBReservationKäse-Logo, ZW hohe Inhaltstoffe
WAEDIBBReservationKäse-Logo, ZW hohe Inhaltstoffe
VAJAOBBReservationKäse-Logo
WILLIBBReservationKäse-Logo
VULKANBBReservationKäse-Logo, ZW hohe Inhaltstoffe

HEIMO-Mutter Winzer WHITHNEY, von ihm sind bald gesexte Dosen verfügbar.