Drei attraktive Red Holstein Stiere neu gesext im Standardangebot

Flu Farm Applejack CLASS, Mutter von CRON ROYAL

Misty Springs MOM BRENNA-ET, Grossmutter von Schrago BRENACO-ET.

Khw Super ADERYN, Grossmutter von LEAN SG

Ab Anfang Januar bringt Swissgenetics drei attraktive Red-Holstein-Stiere neu gesext ins Standardangebot. Zwei davon sind frühe Söhne des beliebten Swissbec POWER, ein Sohn von AGENT. Allen drei ist ihre ausgeglichene, fast fehlerfreie Vererbung gemeinsam. Und alle vererben namentlich einen guten Milchfluss.

Flu Farm CRON ROYAL ist ein POWER-Sohn aus Flu Farm Applejack CLASS. Mit einem Milchzuchtwert von +939 kg, +0.01 % Fett und +0.17 % Eiweiss bietet er eine gute Leistungsvererbung.
Dazu kommt ein sehr ausgeglichenes Exterieur mit einem ITP von 127 und einem Euterzuchtwert von 131.
Er vererbt starke Lenden und ideal geneigte Becken.

Ebenfalls ein POWER-Sohn ist Schrago BRENACO-ET. Er geht über Swissbec Seneca BRENACCA-ET auf Misty Springs MOM BRENNA RDC zurück. Seine Mutter ist somit die Halbschwester des beliebten RF-Stiers Swissbec BREKEM-ET RDC.
BRENACO vererbt mit +1829 kg sehr viel Milch bei leicht negativer Fettvererbung von -0.20 %, aber positivem Eiweissprozenten von +0.09 %. Aber BRENACO kann auch im Exterieur glänzen. Die sehr komplette Typvererbung von 135 ITP wird gekrönt von einem enorm hohen Euterzuchtwert von 142.
Auch sonst vererbt BRENACO stark. So überzeugt er mit ideal geneigten Becken und starken Lenden

Der dritte im Bunde ist Mr LEAN SG-ET, ein AGENT-Sohn aus der NUMERO-UNO-Tochter Ms ADERYN Uno 2454. LEAN SG-ET vererbt +719 kg Milch bei stark positiven Inhaltsstoffen von +0.46 % Fett und +0.17 % Eiweiss.
Deutlich überdurchschnittlich ist auch sein Zuchtwert für Töchterfruchtbarkeit von 122. Auch er bietet eine sehr ausgeglichene Exterieurvererbung, wobei namentlich in der Eutervererbung die starken Zentralbänder und der gute Eutersitz zu erwähnen sind.