schliessen
  • KORINA ist eine Tochter des nachzuchtgeprüften Stieres KILLY, der die Bedingungen für das Weidelogo am höchsten erfüllt.

  • 0
Original Braunvieh

Es geht z’Alp – Weidetauglichkeit ist wichtig

Mit dem Start zur Alpsaison bekommt die richtige Weidegenetik eine sehr grosse Bedeutung.

rme. Es geht je nach Region z’Alp oder z’Bärg. Da ist es wichtig, dass man die richtigen Kühe dazu hat, die das Laufen und Futtersuchen ohne Einschränkung ideal bewältigen. 

Mit unserem Weide-Logo zeichnen wir Stiere aus, die diesen Eigenschaften am nächsten kommen. Die Bedingungen beim Originalbraunvieh sind: Weidezuchtwert (WZW) 110 und mehr, Gesamtzuchtwerte (GZW) mind. 1'000, Zellzahlwert 95 und mehr und Grösse unter 112. 

Im Weidezuchtwert sind die dazu wichtigen Detailzuchtwerte verschieden gewichtet und werden einbezogen. Die wichtigsten Merkmale sind: Eiweissmenge 12%, Persistenz 10%, Fruchtbarkeit 20% und Kreuzbeinhöhe 15% (negativ gewertet). 

Bei den nachzuchtgeprüften Stieren erfüllen die Bedingungen für das Weidelogo KILLY (124) und ROY (120) mit dem höchsten Weidezuchtwert. Bei den Optimis-Stieren sind es ARCAS (132) und sein Sohn ANAKIN (130) vor ORLANDO (130) und ORKAN (125).

KORINA ist eine Tochter des nachzuchtgeprüften Stieres KILLY, der die Bedingungen für das Weidelogo am höchsten erfüllt.