schliessen
  • Dieser Milchkessel hat schon lange keine Bürste und kein Reinigungsmittel mehr gesehen.

  • 0
Anderes

Kälbersignal - Dreckiger Tränkeeimer

Ein ungepflegter, gruusiger Milchkessel ist in aller Regel hochgradig keimbelastet. 

jbg. Mit jeder Tränke aus einem dreck-verkrusteten Kessel wird den Kälbern gleichzeitig eine riesige Menge Bakterien, Schimmelpilze und Verderbnis-Gifte verabreicht. Eigentlich können sie gar nicht gesund bleiben. Durchfallerkrankungen sind quasi vorprogrammiert.

Warum ein Eimer in diesem Zustand am besten entsorgt werden sollte, erklärt unser neues Kälbersignal auf die-fruchtbare-Kuh.ch.

Dieser Milchkessel hat schon lange keine Bürste und kein Reinigungsmittel mehr gesehen.