KILIAN’s Töchter überzeugen im Emmental

Gruppe KILIAN SF an der 16. Emmentalischen Verbandsschau in Wynigen BE

An der Emmentalischen Verbandsschau besteht die Tradition, dass Swissgenetics Töchter von neu klassierten Stieren präsentieren kann.

So standen am 7. September bei der 16. Verbandsschau in Wynigen Töchter von KILIAN SF und von den beiden RH-Stieren REDSTREAM-ET und ALO-YORK-ET im Ring.

Die Präsentation wurde allgemein geschätzt und das Interesse an den gezeigten Kühen war gross. Die Töchter des Emmentaler SF-Stiers KILIAN SF überzeugten nicht nur durch ihre einheitliche Farbe, sondern auch mit ihrem Ausdruck und hervorragenden Euteranlagen.

Etliche Besucher waren der Meinung, so eine starke Nachzuchtgruppe von einem SF-Stier hätte es noch gar nie gegeben. Die beiden Kategorien der jüngsten SF-Kühe wurden auch gleich von Kilian-Töchtern gewonnen.

Mit ITP 138 und Euterindex 141 ist KILIAN SF der klar beste Exterieurstier bei Swiss Fleckvieh. Die seleXYon-Dosen sind ausverkauft, aber normale Dosen sind noch viele verfügbar.

Swissgenetics bedankt sich beim Emmentalischen Verband für die Einladung, beim OK für die hervorragende Infrastruktur und bei allen beteiligten Ausstellern für die vorbildliche Präsentation ihrer Kühe.