KLEO und FLORINO

Kleo ZITRONE

Florino SAMBA

KLEO
VALDO x RENATO-ET x BISTEN

Euter, Inhaltsstoffe, Zellzahl  

Der erste und einzige VALDO-Sohn heisst KLEO und stammt aus einer sehr starken Euterfamilie von Yves Perrin in Provence.

Seine Mutter war die sehr leistungsstarke Renato-Tochter KYMY mit EX-92 im Euter, die Grossmutter Bisten KOALA hatte ebenfalls EX-92 und die Urgrossmutter Baccala KARINA EX-90 wird dieses Jahr 18-jährig und erwartet ihr 16. Kalb!

KLEO hat ein sehr ausgeglichenes Nachzuchtergebnis ohne grosse Schwächen. Er ist ein guter Milchvererber mit +530 kg Milch bei positiven Inhaltsstoffen.

Mit 113 Zellzahl ist er einer der besten Stiere für Eutergesundheit.

Die übrigen Fitnesszahlen liegen im durchschnittlichen Bereich. Mit IVF 105 ist er auch überdurchschnittlich für Fleischleistung.

Seine Exterieurvererbung basiert erst auf 19 Töchtern und ist noch mit Vorsicht zu geniessen.

Auffällig ist aber bereits jetzt die hervorragende Eutervererbung mit 127 und idealen Zitzen. 


FLORINO
VINOS x STADLER x SEEWILIO

Exterieur, Milchgehalt, Kappakasein

FLORINO ist der erste positive VINOS-Sohn und auch der älteste Sohn der bekannten zweifachen SWISS-EXPO Siegerin Stadler FLEURETTE EX-96 von Michel Rey, Le Châtelard-près-Romont.

Seine Exterieurvererbung ist sehr ausgeglichen und mit ITP 131 ist er die neue Nummer 1 für Exterieur.

Das Balkendiagramm der Töchter weist keine Schwächen auf, einzig für die Stellung liegt er mit 95 etwas unter dem Durchschnitt.

Er vererbt genügend Milch mit hervorragenden Inhaltsstoffen und guten Zellzahlen. Zusammen mit dem günstigen Kappakaseintyp BB ist er ein idealer Stier für Käsereibetriebe.

Der Fitnesswert IFF liegt mit 95 leicht unter dem Durchschnitt, wobei vor allem die Töchterfruchtbarkeit mit 88 negativ ins Gewicht fällt.

Auffallend gut ist die Melkbarkeit mit hohem Milchfluss (110) und sehr gutem Charakter der Kühe (114).

Auch FLORINO fällt mit sehr gutem Charakter auf und er steht seit diesem Sommer wieder auf unserer Station in Mülligen.