schliessen
  • Jeder Stier erhält in Mülligen eine für seine Altersgruppe angepasste Futtermischung.

  • 0
Anderes

Neues Video - Die Stierenfütterung bei Swissgenetics

Auf dem Produktionsbetrieb in Mülligen füttert Swissgenetics eine intensive, aber raufutterbetonte Ration.

jbg. Stiere in der Samenfertigung müssen rund um die Uhr fressen. Das verhindert Futterstress, sorgt für Beschäftigung und eine gute Pansenverdauung.

Gefüttert werden drei verschiedene Mischungen. Für jede Altersgruppe eine.

Jeden Vormittag, während die Stiere in der Sprunghalle sind, werden die Mischungen frisch zubereitet. Sie werden vorgelegt, sobald die Stiere wieder zurück im Stall sind.

Unser neues Video zeigt, wie die Fütterung in Mülligen abläuft.

Auch Brown Swiss Stier JABBO ET-SG ist derzeit in Mülligen. Als Jungstier, der noch im Wachstum steht, erhält er eine Futtermischung, die vergleichbar ist mit einer Milchvieh-Ration.
JABBO ET-SG ist Protagonist in Folge 2 von "der Stier im Blick" im aktuellen Toro.

Jeder Stier erhält in Mülligen eine für seine Altersgruppe angepasste Futtermischung.