schliessen
  • Vial-Red Glassgo BERGAMOTE

  • Glassgo VANCOUVER

  • Kasernhof Addiction BOMBASTIC-ET

  • 0
  • 1
  • 2
Red Holstein

Neuklassierte bei Red Holstein

Zwei neue Red Holstein-Stiere wurden frisch klassiert. 

mcl. Der Fachausschuss Genetik klassierte mit der August Zuchtwertschätzung zwei Stiere neu in den Zweiteinsatz von Swissgenetics.

Kasernhofs Addiction BOMBASTIC-ET (Addiction x Detox x Advent)
Inhaltsstoffe, hornlos, Kappa-Kasein AB, Euter und ein IFF von 114 bringt der Addiction-Sohn BOMBASTIC-ET. Er stammt aus einer Kuhfamilie, die ihren Ursprung in den USA hat, und geht zurück auf die einst bekannte Triple-Tochter Sellcrest ROSANNE. Seine Mutter, Riedmüllers Detox PAM, erreichte eine Lebensleistung von 53'797 kg Milch mit 5.15% Fett und 3.79% Eiweiss und wurde in der 3. Laktation mit 91 87 89 89 VG-89 beschrieben.
BOMBASTIC erreicht mit seinem kompletten Resultat den hohen ISET von 1’329. Er bringt mit einem korrekten Zuchtwert Milch von +596 kg sehr hohe Inhaltsstoffe von +0.28% Fett und +0.20% Eiweiss. Die sehr guten Zellzahlen von 114, die Nutzungsdauer von 115 und der Index Fruchtbarkeit von 114 verhelfen ihm unter anderem zu dem guten Index für Fitness von 114. Auch im Exterieur weiss BOMBASTIC mit fast 40 beschriebenen Töchter zu überzeugen. Im Format sind seine Töchter von guter Grösse mit durchschnittlicher Brustbreite und Körpertiefe, aber sehr soliden Lenden (122) und einer guten Note für Milchcharakter von 124. Auch seine Gesamtnote für die Becken ist mit 108 auf der guten Seite. Seine klare Stärke im Exterieur ist die Euternote mit 123. Dies ergibt ihm den guten ITP von 120. Zusätzlich hat BOMBASTIC-ET das Kappa-Kasein AB, das Beta-Kasein A2/A2 und er ist noch heterozygot hornlos.
BOMBASTIC-ET hat ein interessantes und sehr komplettes Resultat mit vielen wertvollen Eigenschaften und mit Addiction als Vater ist er der zweite nachzuchtgeprüfte Addiction-Sohn im Zweiteinsatz im Angebot von Swissgenetics. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass bei der Auswertung der Daten festgestellt wurde, dass die Bombastic-Töchter eine überdurchschnittliche Anzahl tot geborener Kälber aufweisen.

Terreaux GLASSGO (Durango x Alchemy x Rubens)
Aus einer in der Schweiz sehr bekannten Kuhfamilie stammt der Stier GLASSGO. Seine Grossmutter ist die bekannte Terreaux Rubens TURBINE EX-93, welche einst an verschiedenen Schauen die Aufmerksamkeit des Publikums und der Richter auf sich zog. Aus TURBINE wurde der Acme-Sohn Terreaux CYRANO, welcher mit einer sehr guten Nachzuchtgruppe in Brunegg überzeugte, auch für den Zweiteinsatz klassiert. Die Mutter von Terreaux GLASSGO, Terreaux Alchemy ETERNITY VG-88, ist eine Tochter von TURBINE und steht aktuell in der 5. Laktation. Sie hat bis jetzt eine Lebensleistung von 56’554 kg Milch mit 4.49% Fett und 4.01% Eiweiss. Dies spricht sehr für die Qualität dieser Kuhfamilie, welche mit der nächsten Generation ebenfalls wieder auf sich aufmerksam macht.Terreaux GLASSGO konnte sein erstes Resultat vom April jetzt, mit deutlich mehr Töchtern, klar bestätigen und zum Teil noch verbessern. Mit +1’050 kg Milch, -0.03% Fett und +0.22% Eiweiss hat er einen beachtlichen Zuchtwert Milch. Die Zellzahlen 109, wie auch die anderen funktionellen Merkmale sind in einem guten korrekten Bereich, was ihm den IFF 101 ergibt. Die Stärke seiner Kuhfamilie tritt auch im Exterieur mit 52 beschriebenen Töchtern deutlich in Erscheinung. Der ITP von GLASSGO ist 121. Mit 113 im Format bringt er eine optimale Grösse mit soliden Lenden (111) und gutem Milchcharakter (120). Die Gesamtnote Becken von 99 bewegt sich im durchschnittlichen Bereich, wobei es der Neigung und der Breite etwas Beachtung zu schenken gilt. Die Fundamentsnoten sind im korrekten Bereich. Die Euternote 122 mit 52 beschriebenen Töchtern ist bemerkenswert und sicher der Glanzpunkt in den Exterieureigenschaften von GLASSGO, wobei die Aufhängung vorne (114), Aufhängung hi. Höhe (114), Eutertiefe (114) und die Drüsigkeit (126) die klaren Stärken sind.
All diese Eigenschaften von Milch, Inhaltsstoffen, IFF und Exterieur verhelfen GLASSGO zu dem guten ISET von 1307. Ebenfalls interessant ist das immer mehr nachgefragte Beta-Kasein A2A2, welches das gute Resultat von GLASSGO noch ergänzt und Terreaux GLASSGO, mit seiner Kuhfamilie, zu einem sehr kompletten und wertvollen Stier im Angebot von Swissgenetics macht.

Die Samendosen der neu klassieren Stiere sind spätestens ab dem 4. September bei Ihrem Besamer im Standardangebot verfügbar. Die aktuellen Zuchtwerte August 2020 finden sie auf unserer Homepage beim jeweiligen Stier.

Viel Erfolg beim Einsatz dieser Stiere! 

 

 

Vial-Red Glassgo BERGAMOTE

Glassgo VANCOUVER

Kasernhof Addiction BOMBASTIC-ET