PASSAT, UDORO und ELAN mit grosser Nachfrage

Elan BINJA, Besitzer: Tischhauser Hansueli, Krummenau

Die drei nachzuchtgeprüften Topvererber PASSAT, UDORO und ELAN die nach der April-Zuchtwertschätzung klassiert wurden, ziehen national sowie international eine beachtliche Nachfrage auf sich.

Mit PASSAT steht der wohl stärkste Payssli-Sohn im Zweiteinsatz von Swissgenetics. Mit + 873 kg Milch und positiver Eiweissvererbung zählt er zu den starken Produktionsvererbern im Angebot. Seine 28 beschriebenen Töchter weisen einen soliden Körperbau mit sehr straffen Eutern auf, dies wird mit einem Euterindex von 130 bestätigt. Somit schafft er es in die Königsklasse der Eutermacher und darf zurecht mit CALVIN-ET und TENNDITH verglichen werden, welche ebenfalls einen Euterindex von 130 aufweisen.

XDober`s Umberto UDORO ist der ideale Weidestier im Bunde. Mit +914 kg Milch weist der Umberto-Sohn eindrückliche 57 kg Fett auf, was UDORO einmalig macht. Seine Zellzahlvererbung von 116 ist ebenfalls bemerkenswert. Die mittelgrossen aber breitgewachsenen Töchter überzeugen durch Ihre Komplettheit. UDOROS Mutter Glenn GLADIOLA EX-93 steht heute in der siebten Laktation mit einer Lebensleistung von 65`134 kg Milch.

Fischli`s TOP Einstein ELAN weist mit +567 kg einen soliden Zuchtwert Milch auf. Mit +0.19% Eiweiss und Kappa- Kasein BB ist er für die Produktion von Käsereimilch ideal geeignet. Sein starkes Exterieur mit einer Gesamtnote von 116, 127 Euter, basiert auf 63 beschriebenen Töchtern. Nebst seiner Top-Eutervererbung darf der Einstein-Sohn aus Latemar LATINA breit eingesetzt werden.