schliessen
  • SEMINO (V: Roxel) geb. 12.10.2018. Z: Peter Steffen, Ortschwaben BE

  • STEVE (V : Tornado-ET) geb. 14.10.2017. Z: Peter Steffen, Ortschwaben BE

  • Alfredo SOMALIA EX-93, die Mutter von Semino. E: Peter Steffen, Ortschwaben BE

  • 0
  • 1
  • 2
Swiss Fleckvieh

SEMINO neu im Prüfeinsatz

Dank guter Nachfrage haben wir Ende März einen weiteren SF-Jungstier in den Prüfeinsatz gesendet. Es ist der Roxel-Sohn SEMINO aus der bekannten Alfredo SOMALIA EX-93.

SEMINO wurde im Betrieb von Steffen Peter, Ortschwaben, gezüchtet. Er ist der erste Sohn von Sarino ROXEL, der aus der bekannten Incas ROXANE EX-96 stammt. Auch die Mutter von SEMINO ist eine bekannte Ausstellungskuh. Sie ist 146 cm gross und in allen Teilen excellent beurteilt. Herausragend das drüsige, lange und sehr breite Euter, das mit EX-94 beurteilt ist. Sie ist sehr leistungsstark mit durchschnittlich 9'425 kg Milch, 4.73 % Fett und 3.51 % Eiweiss, und weist tiefe Zellzahlen und eine überdurchschnittliche Fruchtbarkeit auf. Ihre Mutter, Wilg SARINE, ist ebenfalls eine eindrückliche und sehr wirtschaftliche Kuh mit über 80'000 kg Lebensleistung in der achten Laktation. Die erste Tochter von Somalia, Odyssey Sabrina, ist auch maximal punktiert mit 44 44 94 und VG-87 in der zweiten Laktation.

Im letzten Jahr stand Tornado STEVE im Prüfeinsatz und er weist vielversprechende Zuchtwerte auf. Er ist als Wartestier über die Samenreservation verfügbar. 

SEMINO ist dank sehr hohen Inhaltstoffen und guten Fitnesswerten noch höher im Gesamtzuchtwert ISET. Aufgrund seiner Abstammung könnte er ein hervorragender Eutervererber werden. SEMINO ist mit 83 84 G+83 auch relativ gut eingestuft worden. Seine Bemuskelung ist besser als mit den Zahlen ausgewiesen.

SEMINO (V: Roxel) geb. 12.10.2018. Z: Peter Steffen, Ortschwaben BE

STEVE (V : Tornado-ET) geb. 14.10.2017. Z: Peter Steffen, Ortschwaben BE

Alfredo SOMALIA EX-93, die Mutter von Semino. E: Peter Steffen, Ortschwaben BE