SOLOMON-Blut mit Rotfaktor - ELIOT RDC jetzt gesext erhältlich

ELIOTS Mutter: GS Alliance Atwood ELINA E: S Bro Holstein, Wilen b. Wollerau

Eine Seltenheit stellt der Rotfaktorträger S Bro ELIOT RDC (Solomon x Atwood x Goldwyn) dar. Seine Mutter, GS Alliance Atwood ELINA, war Eutersiegerin Jung an der Swiss Expo 2018 und sein Stammbaum geht über die erfolgreichen Schaukühe Gs Alliance Goldwyn EMILY EX-93 und Gs Alliance Mr Burns ELODIE VG-85 L1 zurück auf die bekannte rote Mattenhof Faber ELODIE EX-92, von welcher er auch den Rotfaktor geerbt hat.

Sein Vater ist hierbei kein Geringerer als der Exterieurspezialist Walnutlawn SOLOMON-ET. Das Vererbungsprofil von ELIOT RDC ist geprägt von diesem Stammbaum, so fällt sein ITP von 134 hoch aus. ELIOT RDC vererbt sehr viel Milchcharakter (142), leicht abgezogene Becken (107) mit sehr viel Beckenbreite (119) und starken Lenden (111). Im Bereich der Euteranlagen (126), vererbt er sehr breite Hintereuter (136), bei idealer Zitzenlänge (108) und -verteilung (111/114). Auch seine Hinterbeinwinkelung (94) ist fast ideal, bei einer sehr guten Bewegung (115) und gut geneigtem Fusswinkel (115).

Auch in anderen Zuchtwertsystemen fallen die Zuchtwerte von ELIOT RDC sehr hoch aus, so erhält er in Amerika hohe 3.46 PTAT. ELIOT RDC stammt nicht aus Embryotransfer und ist daher mit konventionellen Dosen auch in Bio-Betrieben einsetzbar.

Neben den konventionellen Dosen im Standardangebot ist er neu auch gesext via Internet und über den Reservationsdienst erhältlich unter der Telefonnummer +41 (0)31 910 62 22.