Swiss Expo - JORDY-Rinder trumpften gross auf

Jordan IRENE. Reserve-Grande-Championne und Euter-Championne

Rinderchampionne Rebin Jordy EXTRA

Intermediate Championne All-Star Agent ELEGANCE

Bei der RH-Schau an der Swiss Expo in Lausanne fielen die Töchter von Stieren aus dem Angebot von Swissgenetics sehr positiv auf. Eine altbekannte RH-Stierenmutter überstrahlte die ganze Schau.

Unglaublich, aber wahr: Europameisterin und Weltsiegerin Suard-Red Jordan IRENE der Gebrüder Schrago, Middes, kam mit über 106'000 kg Lebensleistung in den Ring. Zuerst erntete sie Standing Ovations vom Publikum. Danach wurde sie Reserve-Grande-Championne und Euter-Championne. Irenes bester Sohn, Schrago Alchemy RED IMPULSE ist gesext und als SpermVital im Standardangebot bei ihrem Besamungstechniker verfügbar.

Bei den jungen RH-Kühen stahl All-Star Agent ELEGANCE von Gobeli Holstein/Gasser Ruedi/Räz Hansjörg, Saanen, allen anderen die Show. Sie wurde deshalb Intermediate Championne der jungen Kühe. Sie ist eine frühe abgekalbte Tochter von Siemers AGENT-ET, der über die Samenreservation erhältlich ist.

Bei den RH-Rindern dominierte ein Stier klar: Cycle Mcgucci JORDY! Sowohl Rinderchampionne Rebin Jordy EXTRA von Fritz und Christian Reber und Hansrudolf Egli, Schangnau, wie auch Vizerinderchampionne Scientic’Way Jordy O’LALA von Loic und Patrice Gremaud, Enney, sind Töchter des Typstiers JORDY. Dazu kamen viele weitere gute Rangierungen wie etwa der Kategoriensieg von Despeupliers Jordy ARMADA. JORDY ist nur gesext in der Reservation verfügbar.

Ebenfalls einen positiven Eindruck machten die Töchter von Swissbec POWER-ET. So räumten in der Kategorie fünf POWER-Rinder gleich alle drei Podestplätze weg. Power ist mit konventionellem Samen und gesext in der Reservation erhältlich.

Mit Flu Farm CRON ROYAL sowie Schrago BRENACO-ET sind bereits zwei POWER-Söhne im Angebot, wobei namentlich BRENACO ein sehr ähnliches Vererbungsprofil wie sein Vater POWER ausweist und ihn in den meisten Merkmalen sogar noch übertrifft.