schliessen
  • Odyssey TORNADO-ET, geb. 1.8.2014 Der Stier wird bald 6-jährig und steht immer noch in Mülligen auf unserer Station. Z: Michel Rey, Châtelard-p-Romont FR


  • Rychegarte Tornado NAOMI. Z: Roland Feuz, Unterseen BE

  • Oberli's Tornado AMELIE, L1 VG-86. Z: Beat Oberli, Süderen BE

  • Eindrückliche Nachzuchtgruppe von TORNADO-ET im Januar 2020 in Thun

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
Swiss Fleckvieh

Tornado-ET gesext einsetzen

Der Odyssey-Sohn TORNADO-ET ist der leistungsstärkste SF-Stier mit gesexten Dosen im Angebot.

abl. TORNADO-ET ist der jüngere Bruder von FLORINO und der erste positiv geprüfte Sohn von ODYSSEY-ET. Mit +585 kg Milch ist er leistungsstärker als sein Bruder und er gehört auch insgesamt zu den stärksten Milchvererbern bei Swiss Fleckvieh. Dazu kommt der positive Eiweissgehalt. 

Die TORNADO-Kühe überzeugen auch mit ihrem Exterieur. Sie sind mittelgross und zeigen viel Flankentiefe, Breite und enorm viel Ausdruck. Die Gliedmassen sind die besten der ganzen Rasse. Dazu kommt der Euterindex von 126 mit extrem starken Nacheutern. Positiv erwähnen darf man auch die ideale Melkbarkeit und den ruhigen Charakter der Kühe. 
Für die gesexten Dosen ist auch die Fruchtbarkeit wichtig. Die NRR 111 zeugt von einem klar überdurchschnittlich guten Besamungserfolg. Bis Ende Juni gibt es die X-Dosen noch zum Spezialpreis von 66 Franken. Profitieren Sie davon! 

Abstammung 
Plattery ODYSSEY-ET 
x Stadler FLEURETTE EX-96  
x Seewilio LALY VG-88  
x Condor BARBARA 55 55 98  

Odyssey TORNADO-ET, geb. 1.8.2014 Der Stier wird bald 6-jährig und steht immer noch in Mülligen auf unserer Station. Z: Michel Rey, Châtelard-p-Romont FR


Rychegarte Tornado NAOMI. Z: Roland Feuz, Unterseen BE

Oberli's Tornado AMELIE, L1 VG-86. Z: Beat Oberli, Süderen BE

Eindrückliche Nachzuchtgruppe von TORNADO-ET im Januar 2020 in Thun